Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentPlgbfv has a deprecated constructor in /mnt/web409/a3/07/51747007/htdocs/neu/plugins/content/plgbfv/plgbfv.php on line 14

Herzlich Willkommen bei

 

der Gymnastikabteilung

 

des FSV Großaitingen!

 

 


 

Neu ab September 2019

 

 


 

Parallell zum Ferienprogramm der Gemeinde Großaitingen für Kinder wollen wir auch Erwachsenen die Möglichkeit bieten, in den Sommerferien Sport im FSV zu machen. Auch zum Kennenlernen unseres vielfältigen Fitnessprogramms, bieten mehrere Übungsleiter jeweils eine Stunde ihres Kursangebots an.  

 

 

 

 



 


 

 

Medizinisches Qi Gong 

Qi Gong heißt "Arbeit mit unserer Lebensenergie"

Mit Jahrtausende alten bewährten Übungen dehnen und kräftigen wir den kompletten Bewegungsapparat.

Dies führt zu einer besseren Beweglichkeit. Durch Selbstmassage und Bewegungstechniken werden Organe und Nervensystem angesprochen. Zusätzlich lernen wir durch gezielte Übungen, wie wir unsere individuellen Schwachstellen ausgleichen können.

Qi Gong kann sowohl im Stehen wie im Sitzen ausgeführt werden.

Medizinisches Qi Gong ist für jeden geeignet, dient der Gesundheitsprophylaxe, kann aber auch bei akuten und chronischen Zuständen eingesetzt werden, da durch die Übungen der Selbstheilungsmechanismus angeregt wird. (Was nicht den Gang zum Arzt ersetzt.) 

Mit regelmäßigem Training können sehr gute Heilungserfolge erzielt werden.

 

 


 

 

Impressionen vom

Kinderfaschingsball

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 


 

Ferienprogramm 

am 9. August 2018 

 

Trotz eines heißen Ferientags im August kamen über 20 Kinder in die

Turnhalle Großaitingen, um sich sportlich auszutoben.

Übungsleiterinnen der Gymnastikabteilung bauten eine

abwechslungsreiche Gerätelandschaft mit mehreren Trampolinen,

längeren Balancierstrecken und verschiedenen Stationen zum

Zielwerfen mit unterschiedlich schweren Bällen auf. Das

schweißtreibende Programm wurde mit bereitgestellten Getränken in

gemeinsamen Trinkpausen unterbrochen. Zum Schluss tankten die

jungen Turner ihre Kräfte mit Brezen, Apfelschnitzen und

Minikarotten wieder auf, um für den Nachmittag wieder fit zu sein.

 

Am nächsten Vormittag wiederholten die Übungsleiterinnen die

Veranstaltung für die Kinder der Mittagsbetreuuung Großaitingen,

die den Geräteparcours ebenfalls mit großer Begeisterung

bewältigten.

 

          

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte klicken Sie auf die Schaltflächen links, um die gewünschten Informationen zu erhalten.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns über jeden Kontakt, ob telefonisch oder per Email